Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2017 angezeigt.
Bild
Irrwege in der Spiritualität
Von Ralf Kellmereit
"Vom Holzhacken zur Erleuchtung – von der Erleuchtung zum Holzhacken!" In dieser wundervollen alten Weisheit steckt eine tiefe Erkenntnis: nämlich, dass wir Menschen bei aller Sehnsucht nach der Schöpfung, nach der Verbundenheit mit etwas „Höherem“, mit Gott, in unserem Leben hier in ein materielles Universum geworfen sind. Das impliziert die entsprechenden Lernaufgaben. Dazu gehört das, was man „Erdung“ nennt, nämlich die gesunde Verbundenheit mit den Aufgaben unserer menschlichen Alltagsebenen. „Mit beiden Beinen im Leben stehen“ - so sagt es ein sehr passendes Sprichwort.

Menschen, die sich mit Spiritualität beschäftigen, haben sinnigerweise den wunderschönen Wunsch, dass nicht nur sie sich persönlich in Liebe entwickeln, sondern die gesamte Menschheit. Ich schätze das persönlich so ein, dass das auch auf lange Sicht passieren wird (oder die Menschheit geht unter …).


Bis dahin sind wir immer wieder mit Menschen konfrontiert, z.…