Ich nehme mir die Freiheit!
Von Ralf Kellmereit

Hallo liebe Leute,
wie vielen Menschen zunehmend bewusster wird, sind wir alle mehr oder weniger in uns selbst gefangen. Es sind oft weniger die Äußeren Aspekte, die unser Leben beeinträchtigen, sondern zumeist ist es unsere eigene psychische Situation. Es sind negative Glaubenssätze, mit denen wir uns selbst im Weg stehen. Daher gefällt mir das Wort „Ent-wicklung“ so gut! Im wahrsten Sinne des Wortes ent-wickeln wir uns – von den Schnüren, die uns davon abhalten, unser Leben in Freiheit und Liebe, Selbstverantwortung und Selbstbestimmung zu leben.


Hier nun eine liebevolle Unterstützung, damit du dich auf dich selbst besinnst. Um dir selbst die Innere Erlaubnis zu geben, deinen eigenen Weg zu gehen. Den Weg, der dir wirklich entspricht und nicht den Erwartungen anderer. Ich wünsche dir Mut dazu und viel Spaß und Inspiration mit diesem Text.
Viele liebe Grüße von Ralf

Ich nehme mir die Freiheit ...

... mich so zu entwickeln, wie ich es möchte!
Und nicht so, wie andere es möchten.
Nicht nur „Wie“, sondern auch in meinem eigenen Tempo. Meine „Rollen“ suche ich mir selbst aus – und lasse sie mir nicht von Außen aufdrücken!

von heute an achtsam, liebevoll und wertschätzend mit mir selbst umzugehen, mit meinem Körper, Seele und Herzen. Ich tue nur noch das, was mir wirklich gut tut :-))


...für neue Erfahrungen, sie bringen Freude, Selbsterkenntnis und Weiterentwicklung.
Für die Wiederholung von Altgewohntem – ich gönne mir auch die Sicherheit :-)



...für Dankbarkeit gegenüber Familie, Freunden und Fremden – für ihre Unterstützung.
Für Dankbarkeit auch negativen Menschen gegenüber – für ihre Hilfe zum Entwickeln von Selbstschutz und Innerer Kraft.

...mit meinem Partner zusammen zu sein, weil ich es wirklich möchte. Und nicht aus finanziellen Gründen, Angst vor Allein-sein oder seelischer Abhängigkeit.

...nur noch meine eigenen Kämpfe zu führen! Nicht mehr die von anderen. Die mich nichts angehen und in die ich mich immer wieder habe reinziehen lassen.
Das erzeugte unnötiges Leiden für mich - immer wieder. Bis ich erkannte: Es ist wirklich unnötig. Das Leben wiederholt eben die Lektionen solange, bis wir es begriffen haben - und wir uns ändern: in unseren Lebenseinstellungen und Verhaltensweisen.



...ab jetzt die volle Verantwortung für mein Leben zu übernehmen. Für meine Gefühle und mein Glück, für meine berufliche, private und persönliche Entwicklung.

...mehr und mehr auf meine Innere Stimme zu hören, auf mein Herz. Und weniger und weniger auf das, was von Außen kommt. Das darf mir als Inspiration dienen. Die Entscheidung fälle ich! Das ist ein sehr gutes Mantra: "Ich bin der Gestalter meines Lebens!"



...zuzunehmen, wenn ich es möchte. Und abzunehmen, wenn ich es möchte. Manchmal brauche ich mehr Schoki, manchmal weniger :-) So ist mein Leben nun mal. Ich akzeptiere, dass ich nicht jeden Tag in der Balance lebe.

...mein Glück selbst in die Hand zu nehmen. Ich tue, ich handle, ich gestalte, ich schöpfe! Und erwarte nicht mehr, dass andere es für mich tun. Damit ich mich dann glücklich fühlen kann. Ich zünde „ein Feuer in meinem Herzen“ an. Ich lasse mein Licht strahlen. Ich selbst bringe die Dunkelheit zum verschwinden.



Ich nehme mir die Freiheit, mein Leben selbst in Zufriedenheit und Glück, in Fülle und Liebe zu führen!

Ich wünsche dir viel Kraft und Freude dabei, deinen Weg in die Freiheit - Innen und Außen - zu gehen.

Wie du wahrscheinlich weißt, ist Meditation eine hervorragende Möglichkeit nicht nur zum entspannen, sondern auch um zu tieferem Seelenfrieden zu finden. Du kannst die vorgenannten Aspekte auch als Affirmationen für deine Meditation nutzen. So oder in Variationen, wie es eben zu deinem Leben passt.

Ach ja: nun gibt es diesen Text auch als Podcast, von mir selbst gesprochen!
Eine kleine Premiere für mich, habe mich endlich getraut.
Ich freue mich, wenn du mal reinhörst :-)



Und hier die Bilder/Videoversion davon, flankiert mit schönen Fotos und wundervoller Musik:



Viele liebe Grüße von Ralf


HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINEM BLOG 

Hallo liebe Leute,
herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin hauptberuflich im Sozialen Bereich beschäftigt und "nebenbei" als Blogger und You Tuber tätig. Mich interessiert alles, was mit Natur, Psychologie, Gesundheit, Spiritualität und persönlicher Entwicklung zu tun hat. Kurz - alles was irgendwie hilfreich und wohltuend für Menschen ist :-) 

Das sind auch die Themen meiner Videos und Artikel. Fühl dich herzlich eingeladen, da ein bisschen zu stöbern (unten die Info, wo du mich überall findest). Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Inspiration!
Viele liebe Grüße von Ralf

Wenn Du mehr erfahren und lesen möchtest:

Meine Website (mit wundervollen Weisheitsgeschichten!):
http://kellmereit.simplesite.com/

Meine Netzwerke: Xing und Facebook 

Meine Playlist auf You Tube mit meinen eigenen Videos (hier sind meine Artikel mit berührenden Bildern und Musik unterlegt, wundervoll entspannend und ästhetisch): 


Impressum:
Ralf Kellmereit
General-Wever-Straße 105
30657 Hannover
Kontakt: heart-and-spirit@t-online.de

Achtung: Alle meine Artikel sind Urheberrechtsgeschützt !!!
Veröffentlichung nur mit meinem Einverständnis und Nennung des Autorennamens !!!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog